Datenschutz

§ 1: Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

Die DDS NETCOM AG erhebt, verarbeitet und nutzt die personenbezogenen Daten des Nutzers und des Kunden (z. B. Anrede, Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) auf Grundlage und unter Einhaltung aller einschlägiger Datenschutzgesetze.

Personenbezogene Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), verwendet die DDS NETCOM AG ausschließlich zur Vertragsabwicklung, etwa zur Zustellung von Waren an die angegebene Adresse. Eine darüber hinausgehende Nutzung von Bestandsdaten für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung der Angebote der DDS. Diese Einwilligungserklärung erfolgt völlig freiwillig und kann vom Nutzer oder Kunden auf der Website der DDS NETCOM AG abgerufen sowie vom Nutzer der Kunden jederzeit widerrufen werden.

Personenbezogene Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme der Angebote der DDS NETCOM AG zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten), verwendet die DDS NETCOM AG zunächst ebenfalls ausschließlich zur Vertragsabwicklung. Solche Nutzungsdaten sind insbesondere die Merkmale zur Identifikation als Nutzer, Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die vom Nutzer oder Kunden in Anspruch genommenen Teledienste. Solche Nutzungsdaten wird die DDS zur bedarfsgerechten Gestaltung der Teledienste zur Erstellung von Nutzungsprofilen unter Verwendung von Pseudonymen verwenden. Der Nutzer oder Kunde ist berechtigt und hat die Möglichkeit, dieser Nutzung seiner Nutzungsdaten zu widersprechen. Unter keinen Umständen werden Nutzungsprofile mit den entsprechenden Daten zusammengeführt.

§ 2: Weitergabe von Daten

Die DDS NETCOM AG wird Daten nicht ohne Zustimmung des Nutzers oder Kunden oder ohne gesetzliche Erlaubnis an Dritte weitergeben, sofern nicht gesetzliche, behördliche oder gerichtliche Vorgaben, Anordnungen oder Verfügungen der DDS NETCOM AG zur Herausgabe dieser Daten verpflichten.

§ 3: Cookies

Die DDS NETCOM AG erhebt, verarbeitet und nutzt ihre Nutzungsdaten unter anderem mit Hilfe von s. g. Cookies. Diese Cookies dienen dazu, den Nutzer oder Kunden während der Dauer seines Besuchs auf den Internetseiten der DDS NETCOM AG identifizieren zu können. Die Cookies werden auf dem Computer des Nutzers gespeichert. Sie verfallen am Ende der Sitzung automatisch.

§ 5: Widerruf der Einwilligung, Widerspruch gegen die Nutzung und Auskunft

Soweit der Nutzer oder Kunde weitere Informationen wünscht oder die von ihm ausdrücklich erteilte Einwilligung zur Verwendung seiner Bestandsdaten abrufen oder widerrufen will oder der Verwendung seiner Nutzungsdaten widersprechen will, steht die DDS NETCOM AG hierfür gerne zur Verfügung.

§ 6: Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Die DDS NETCOM AG behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern. Die DDS NETCOM AG wird Nutzern oder Kunden, deren Daten bereits gespeichert sind, per E-Mail spätestens vier Wochen vor dem Inkrafttreten der Änderungen informieren.